Letztes Feedback

Meta





 

Start and Arrival

Als mein Wecker um 5:20 klingelte, wusste ich, dass mich ein hartes Programm erwartet. Es war für mich der erste Schritt auf meinem Weg nach Los Angeles, wo ich ein Praktikum/Internship machen wollte, um die Zeit zwischen Abi und Studium zu überbrücken und mein Englisch zu verbessern. Um nicht zu sehr ins Schwaffeln zu kommen hier mein Programm: 2:00 ins Bett gehen, nachdem man am Abend zuvor mit Freunden weg war, 5:20 aufstehen, 6:30 Fahrt zum Flughafen, dort war der Koffer zu schwer, sodass ich auf dem Flughafen, das Gepäck nochmal umpacken musste, 9:35 Abflug, Nach 9h Flug Ankunft in NY (Ortszeit ca 12-13 Uhr), dort 8h Aufenthalt --> gammeln auf dem Flughafen, lesen und vor allem WIFI suchen, um erreichbar zu sein. Um 21:11 Anschlussflug nehmen, Richtung L.A., dort komm ich nach 6h um 0:15 Ortszeit an, wo mich mein Host Louis in Empfang nimmt und nach Hause fährt, schon während der Autofahrt nach Hause, merke ich, was Los Angeles für eine riesige Stadt ist, die durch ihre schachbrettartige Form, extrem lange, gerade Straßen besitzt. Um 1:15 Ortszeit bin ich endlich Zuhause, wo mich der Hund gleich anspringt - vor allem einen wie mich, der noch nie irgendetwas mit Tieren zu tun hatte... Völlig kaputt fiel ich nach 32h on tour ins Bett...😴

19.7.14 10:30

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen